Kindgerechtes, vielseitiges Training

 

Das Ziel der Skimittelschule ist es, ein kindgerechtes und vielseitiges sportliches Nachwuchstraining anzubieten. Den Kindern werden im konditionellen sowie im skisportlichen Bereich die notwendigen Grundlagen vermittelt, um ein späteres Hochleistungstraining zu ermöglichen.

 

Das Training an der Skimittelschule besuchen begeisterte, sportliche und leistungswillige Kinder. Dies führt zu homogenen, elitären Trainingsgruppen, was zu einem positiven Leistungskampf innerhalb der Trainingsgruppe führt.

 

Das vielseitige Sporttreiben orientiert sich am altersspezifischen Nachwuchstraining, dessen Inhalte sich den Voraussetzungen und Bedürfnissen der 10- bis 14-Jährigen anpassen. Es handelt sich keineswegs um ein "vermindertes Erwachsenentraining".

 

Das Training wird in kleinen, entwicklungshomogenen Trainingsgruppen durchgeführt, sodass für die Förderung der individuellen Stärken und Schwächen genügend Zeit vorhanden ist.