< Presseaussendung des Vorarlberger Skiverbandes
30.03.2009 18:48 Alter: 9 yrs

Presseaussendung des Vorarlberger Skiverbandes

Anna-Katharina Wirth in Abetone auf Platz fünf, Nicolussi und Stürz in Val d’Isere


Die Schrunserin Anna Katherina Wirth erreichte bei den internationalen Schülerrennen in Abetone (Italien) im Slalom den fünften Platz. Im Riesentorlauf hatte die Schülerin des Sportgymnasium Dornbirn allerdings einiges Pech, nach Laufbestzeit im 1. Durchgang kam sie zwei Tore vor dem Ziel zu Sturz (Bindung aufgeschlagen), fuhr trotzdem mit Gesamtbestzeit ins Ziel, wurde aber wegen Torfehlers disqaulifiziert.

 

Den letzten internationalen Einsatz der VSV-Schüler absolvieren Kerstin Nicolussi (Schihauptschule Schruns) und Elias Stürz (Skihandelsschule Stams): Die beiden Schüler-II-Läufer gehen vom 6. bis 9. April 2009 bei internationalen Schülerrennen in Val d’Isere an den Start.