< Presseaussendung des Vorarlberger Skiverbandes
21.02.2009 10:24 Alter: 9 yrs

Presseaussendung des Vorarlberger Skiverbandes

Mathias Graf gewann Riesentorlauf in Topolino


Mathias Graf aus Dornbirn gewann am Freitag bei der 48. Trofeo Topolino den Riesentorlauf der Schülerklasse I mit mehr als einer Sekunde Vorsprung auf den Slowenen Job Rupnik. Die Lecherin Nina Ortlieb belegte bei den Schülerinnen I den sechsten Platz, ihr Rückstand auf dei Siegerin Marta Bassino (ITA) betrug 1,24 Sekunden. Kerstin Nicolussi aus Nenzing belegte im Slalom der Schülerklasse II den achten Platz. Nicolussi musste im ersten Durchgang mit der hohen Startnummer 66 ins Rennen und verlor 3,5 Sekunden auf die Bestzeit, im zweiten Lauf fuhr sie zweitbeste Laufzeit und verbesserte sich auf Rang acht.