< Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr
28.12.2008 09:34 Alter: 9 yrs

Pressemitteilung des Vorarlberger Skiverbandes

FreeSkiChallenge sah bekannte Namen vorne!


Die vom Vorarlberger Skiverband in Lech durchgeführte Free-Challenge-Prüfung brachte „bekannte“ Sieger. Erfreulich war die Teilnahme von insgesamt 77 Schüler der jahrgänge 1994 bis 1997.

 

Antonia Walch vor Nina Ortlieb, zwei Mädchen vom Arlberg nutzten den Heimvorteil perfekt und dominierten die Schülerinnen I-Klasse. Überragender Läufer der gleichaltrigen Schüler war der Dornbirner Matthias Graf (RSG Dornbirn). Die Schülerklasse II weiblich sah mit Ariane Rädler (Rheintal)  und Kerstin Nicolussi (BWW) zwei schon mehrfach erfolgreiche Läuferinnen voran. Die Schülerklasse II dominierte der Bregenzerwälder Patrick Beer vor „Landsmann“ Robin Bertsch und Elias Stürz (Klostertal).

 

Zufrieden zeigte sich VSV-Schülertrainer Alexander Berthold: „Die Fahrten waren sehr scher und anspruchsvoll, hier konnten nur die besten gewinnen!“ Bewertet wurden die Fahrten im Gelände (lange Radien, kurze Radien und Buckelpiste) von den VSV-Jugend- und Schülertrainern.