< VSV-Mädchen im Hundertstel-Pech
28.02.2014 21:03 Alter: 4 yrs

Medaillen für Greber und Stockhammer

Auch am zweiten Tag der österreichischen Schülermeisterschaften in St. Lambrecht (Steiermark) holten die VSV-SchülerInnen zwei Medaillen. Im Riesentorlauf sicherten sich Johanna Greber (U15) Silber und Philipp Stockhammer (U16 Bronze).


Die Tschaggunserin Emily Schöpf (U14) verpasste mit Platz vier die Bronzemedaille nur um 25 Hundertstel. Und auch die zweitplatzierte Johanna Greber (U15) hatte das Hundertstel-Glück nicht auf ihrer Seite, sie blieb um 0,06 Sekunden hinter der Siegerin zurück. Bei den U16-Mädchen fuhr Vanessa Nussbaumer auf Rang zehn.

Bei den U14-Burschen klassierte sich der Mellauer Lukas Feurstein auf dem sechsten Rang, Noah Hackl war als Zehnter der Beste der U15-Klasse. Und Philipp Stockhammer sicherte sich wie am Vortag Bronze, diesmal mit vier Hundertstel Vorsprung auf den Andelsbucher Thomas Dorner.

http://www.skizeit.net/races/17376/results/classes