< Presseaussendung des Vorarlberger Skiverbandes
09.04.2013 17:34 Alter: 5 yrs

Nöm Milch Kidscup Finale in Kitzbühel

Tolle Leistungen zeigten die 6 Ländle Vertreter beim österreichweiten Finalbewerb in Kitzbühel.


Julia Schwendinger musste sich mit einer tollen Fahrt in der Einzelwertung nur knapp um 0,10sec. der Salzburgerin Celine Oebster geschlagen geben.

 

Feurstein Lukas musste sich nach Sturz im ersten Lauf nur dem Salzburger Lukas Gasser um 0,39 sec. geschlagen geben. Max Greber mit einer tollen Leistung rundete das Podest bei den Burschen in der Einzelwertung mit seinem 3. Platz und einem Rückstand von 0,60 sec. ab!

 

Beim Teambewerb waren die 2 Vorarlberger Läufer Julia Schwendinger und Max Greber maßgeblich daran beteiligt das sich das Team Romed Baumann um 0,09 sec. vor dem Team Eva-Maria Brem mit den Vlbg. Amanda Wachter und Feurstein Lukas durchsetzten konnte. Auch Noel Zwischenbrugger mit dem Team Manuel Feller kam mit dem 3. Rang auf das Siegerpodest. Anna-Lena Albrecht erreichte mit dem Team Christina Ager den 6. Rang.

 

Mannschaftswertung:

1. Rang Team Romed Baumann
(mit Julia Schwendinger und Max Greber)

 

2. Rang Team Eva Maria Brem
(mit Amanda Wachter und Lukas Feurstein)

 

3. Rang Team Manuel Feller
(mit Noel Zwischenbrugger)

 

6 Rang Team Christina Ager
(mit Anna-Lena Albrecht)